homepage2012

 

Wir leben in Mittelsinn, im schönen Spessart, nahe der hessischen Grenze, in einem kleinen Dorf mit ca. 800 Einwohnern. Wir hatten schon immer Hunde auf unserem Hof, wie in vielen landwirtschaftlichen Betrieben waren dies Schäferhunde. Mit 2 Freunden machte ich 1995 meinen Jagdschein. Natürlich braucht ein Jäger, der ordentlich jagen möchte auch einen Partner, einen Jagdhund. Unser erster Magyar Vizsla war ein Rüde, an dem die ganze Familie ihren Spaß hatte. Wir beschlossen 2004, in die Zucht einzusteigen und uns eine Hündin zu holen. Bei der Aufzucht unserer Welpen helfen alle mit. Unsere Hunde leben in der Familie und sind auch den Umgang mit fremden Menschen gewöhnt. Im Herbst und im Winter gehen wir gerne auf Treibjagden. Der Vizsla ist der perfekte Familienhund, er ist verschmust, spielt mit den Kindern, ist für alle sportlichen Aktivitäten zu haben und ein sehr führerbezogener Jagdhund, mit dem man sehr gut arbeiten kann.

Werner und Petra SachsIMG_0445
Hauptstraße 60a
97785 Mittelsinn
Tel. 09356 / 6369